• Die Marke für grosse Grössen | 42-62
  • Alle Grössen ein Preis¹⁾
  • Bestellung auf Rechnung
von
bis
von
bis

Ohrringe für Damen: Dekorativer Ohrschmuck in grosser Vielfalt

Ohrringe für Damen sind ausdrucksvoller Schmuck. Sie zieren den Kopf und sind ständig im Blick des Betrachters. Aus vielfältigen Varianten – ob lang, kurz, rund, opulent oder zierlich – finden Sie immer das passende Modell. Erfahren Sie bei MIAMODA, wie Sie die richtigen Ohrringe für sich finden.

Ohrringe(28)

Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Kleine Stecker, lange Ohrhänger: Welche Arten von Ohrschmuck gibt es?

Welche Materialien eignen sich für Ohrringe – und zu welchem Anlass trägt man sie?

Von Formen, Brillen und Frisuren: Das sollten Sie bei der Auswahl beachten

Glanz und Ordnung: So haben Sie lange Freude an Ihrem Ohrschmuck

Ohrringe für Damen als Highlights und für jeden Tag

Kleine Stecker, lange Ohrhänger: Welche Arten von Ohrschmuck gibt es?

Unter allen Bijous nehmen Ohrringe für Damen eine einmalige Sonderstellung ein: Der Ohrschmuck existiert paarweise und besteht in der Regel aus zwei identisch aussehenden Stücken – sieht man von wenigen, einzeln getragenen Statement-Exemplaren ab. Ohrschmuck präsentiert sich in einer umfangreichen Designbandbreite. Ob schnörkellos und dezent oder unübersehbare Blickfänger: Bei MIAMODA finden Sie alle Varianten modischer Ohrringen.

Ohrstecker

Ein Ohrstecker ist in der Regel ein starres dekoratives Element mit einem Haltestift. Dieser wird durch das Ohrloch geführt und auf der Rückseite des Ohrläppchens geschlossen. Dort sitzt gewöhnlich ein Poussette- oder Schraubverschluss.

Ohrhaken

Diese Variante hat anstelle eines Stiftes einen gebogenen Haken, an dem das eigentliche Schmuckstück befestigt ist. Dieser dient gleichzeitig als Gegengewicht: Die Aufhängung bleibt sicher im Ohr. Der Vorteil eines Ohrhakens: Der Kontakt zwischen Haut und Schmuckstück gestaltet sich minimal.

Ohrhänger

Dieser Begriff lässt sich auf Ohrstecker anwenden, an denen ein längeres, hängendes Element schwingt; manche verwenden ihn ausserdem synonym zum Ohrhaken.

Ohrringe

Diese Varianten werden nicht mit einem Haltestift auf das Ohr gesteckt, sondern haben zur Anbringung eine mehr oder weniger ringförmige Öse, die mit einem Brisur- oder Gelenkverschluss gesichert wird. Dadurch hängt der eigentliche Ohrring nicht auf, sondern unterhalb des Ohrläppchens.

Creolen

Creolen sind ringförmige Ohrschmuckstücke, die direkt durch das Ohrloch geführt und verschlossen werden. Manchmal pendeln weitere Elemente daran.

Ohrclips

Diese klippen Sie mit einem Gelenkverschluss unmittelbar auf das Ohrläppchen, wo sie durch Federdruck gehalten werden. Clips sind Ohrringe für Damen, die sich keine Ohrlöcher stechen lassen möchten.

Welche Materialien eignen sich für Ohrringe – und zu welchem Anlass trägt man sie?

Bei der Frage nach dem richtigen Werkstoff für den Ohrring sollten Sie nicht allein dessen Gesamtoptik beurteilen, sondern sich vor allem ansehen, aus welchem Material der Verschluss gefertigt ist. Über längere Zeit am Ohr getragen, kommt das Metall unmittelbar mit der Haut und mit Schweiss in Kontakt. Bei einer Nickelallergie beispielsweise kann ein Ohrring, der diesen Stoff enthält, unangenehme Hautreaktionen verursachen. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass der Ohrring nickelfrei ist – oder wählen Sie gleich Ausführungen mit einem vergoldeten oder Echtgold-Verschluss.

Beim eigentlichen Schmuckelement des Ohrrings stehen Ihnen handkehrum alle Möglichkeiten frei.

  • Massives (Edel-)Metall: Gold, Silber oder Platin beziehungsweise – bei Modeschmuck – Stahl oder andere Legierungen sind vor allem bei Creolen und Ohrringen mit plastischen Formen beliebt.
  • Glas: Mit Glassteinchen und Anhängern aus Glas verziert, bezaubern Ohrringe Damen mit elegantem Funkeln oder aufwendigem Design.
  • Steine: Es muss nicht gleich ein echter Diamant sein – auch Halbedelsteine zieren Ohrringe effektvoll.
  • Perlen: Perlenohrringe sind Klassiker und zeugen von Stil und Eleganz.
  • Textil: Wenn Sie sich Modelle wünschen, die sofort alle Blicke fesseln, dann versuchen Sie es einmal mit originellen Quasten oder Schleifchen.
  • Emaille: Diese Oberflächenveredlung sorgt für Farbtupfer am Ohr.

Ohrringe für Damen für die richtigen Momente

Ihren Ohrschmuck wechseln Sie nach Laune und Anlass. Als Ohrringe für Alltag und Beruf machen Sie mit kleineren, dezenten Ohrsteckern oder Ringen nichts falsch. Das sieht durchaus raffiniert aus: Wie wäre es mit einer Solitär-Perle, Creolen mit nicht zu grossem Durchmesser oder kühlem Metall? In der Freizeit führen Sie auffälligere Ohrstecker oder Ohrhaken aus, die Ihren Typ und Ihr Lebensgefühl unterstreichen: von klassisch bis unkonventionell.

Es geht abends zum Konzert, alternativ nach draussen zum Festival? Bringen Sie mit glitzernden Steinen Glanz auf die Veranstaltung oder geben Sie Ihrer Lebensfreude Ausdruck mit bunten, exklusiven Quasten oder witzigen Herzmotiven im alpinen Design.

Von Formen, Brillen und Frisuren: Das sollten Sie bei der Auswahl beachten

Ohrringe für Damen stehen stets in optischer Wechselwirkung mit Ihrem Gesicht. Ihr Spiegelbild liefert Ihnen hilfreiche Hinweise zu der Variante, die zu Ihrem Typ passt.

Gesichtsform

Skizzieren Sie die Kontur Ihres Gesichtes: Bei einem ovalen Konterfei können Sie jede Form der Ohrringe tragen. Damen mit rundem oder herzförmigem Gesicht treffen mit langen Ohrhängern oder Ohrhaken eine passende Wahl; bei den „Herz“-Typen harmoniert ausserdem Ohrschmuck mit weichen Konturen. Frauen mit länglichen Gesichtern profitieren von Ohrringen, die eher breit und kompakt denn lang ausfallen.

Brille

Die Farbe des Brillengestells sollte mit den Ohrringen harmonieren. Wählen Sie metallische Ringe oder Schmuckelemente passend Ton-in-Ton oder kombinieren Sie neutrale Schattierungen – zum Beispiel klare Steine mit einem goldenen Gestell.

Frisur

Damit die Ohrringe zur Geltung kommen, dürfen sie von den Haaren nicht verdeckt werden oder sich mit ihnen verheddern. Stecken Sie gegebenenfalls wehende Strähnchen im Ohrbereich mit Haarklammern oder Schmuckspangen zurück. Letztere sollten optisch zum Ohrring passen.

Glanz und Ordnung: So haben Sie lange Freude an Ihrem Ohrschmuck

Bei Ohrringen ist die Hygiene aufgrund des engen Körperkontaktes elementar und dabei erfreulich einfach umzusetzen: Je nach Material genügt es, wenn Sie den Schmuck kurz mit warmem Wasser und ein paar Tropfen Geschirrspülmittel waschen und abtrocknen. Lediglich bei echten Perlen ist etwas mehr Vorsicht angeraten: Hier reicht klares Wasser aus. Legen Sie Ohrschmuck mit Perlen sowie eingefassten oder aufgeklebten Steinen niemals in einen Ultraschallreiniger, da die wertvollen Stücke sonst beschädigt werden könnten.

Am sichersten aufbewahrt liegen Ohrringe für Damen in der Schmuckschatulle. Zum leichten Wiederauffinden wenden Sie einen bewährten Trick an: Befestigen Sie nicht verwendete Ohrringe oder Ohrhänger paarweise an je einem Knopf.

Ohrringe für Damen als Highlights und für jeden Tag

Im Sortiment von MIAMODA finden Sie Ohrringe, Ohrstecker und Ohrhänger für vielerlei Gelegenheiten und Styling-Typen. Sie unterstreichen mit diesem Schmuck Ihre feminine Ausstrahlung. Schauen Sie sich die eleganten, extravaganten und femininen Modelle aus Metall, Glas, Stein und Emaille an und sichern Sie sich die Varianten, die zu Ihrem Typ und individuellen Geschmack passen.

Bestellen Sie Ohrringe für Damen und setzen Sie mit MIAMODA Glanzpunkte an Ihrem Gesicht.


waiting...

Kontakt
deutsch: 0848 899 130 français: 0848 899 131 italiano: 0848 899 132 Wir sind von Mo-So von 7:00 bis 22:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
SICHER EINKAUFEN
  • VSV ASVAD
  • VSV ASVAD
  • OMBUDSSTELLE
  • MIAMODA pelzfrei
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung. ¹⁾Alle Grössen ein Preis, ausgenommen Wäsche und Bademode